Saftige Mohnschnecke mit Zuckerguss

Zutaten für 12 Stück

  • Für den Hefeteig

    • 25 gButter
    • 100 mlMilch
    • 15 gfrische Hefe
    • 25 gZucker
    • 250 gMehl
    • 1 Vanillezucker
    • 1 PriseSalz
    • 1 Eigelb
  • Für die Füllung

    • 80 mlMilch
    • 125 ggemahlener Mohn
    • 30 ggeriebene Mandeln
    • 40 gZucker
    • 0.25 TLZimt
    • 1 Ei
  • Für den Guss

    • 50 gPuderzucker
    • 2 TLWasser
Besonderes Zubehör: Springform (Ø 26 cm)
Nährwerte: Pro 100 g: 353 kcal | 10 g E | 15 g F | 46 g KH
So wird's gemacht:
  • Für den Teig der Mohnschnecke wird Butter in einen Topf gegeben.
    1

    Für den Hefeteig Butter schmelzen und abkühlen lassen.

  • Für den Teig der Mohnschnecke wird Milch in einen Topf gegeben.
    2

    Milch lauwarm erwärmen und Hefe mit 1 TL Zucker einrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

  • Für den teig der Mohnschnecke wird Butter zum Teig in einer Küchenmaschine gegeben,
    3

    Mehl, restlichen Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel mischen. Hefemilch und Eigelb hinzugeben. 5 Minuten verkneten, dabei nach und nach die flüssige Butter zugeben. Teig weitere 5 Minuten kneten, bis er glatt und geschmeidig ist. Schüssel abdecken und Teig an einem warmen Ort ca. 90 Minuten gehen lassen.

  • Für die Füllung der Mohnschnecke wird Zucker in einen Topf gegeben.
    4

    Für die Füllung Milch aufkochen. Mohn, Mandeln, Zucker und Zimt zugeben und verrühren. Masse vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  • Ein Ei wird in die Füllung der Mohnschnecke gegeben.
    5

    Abgekühlte Masse mit Ei verrühren und beiseitestellen.

  • Der Teig der Mohnschnecke  wird mit der Füllung bestrichen.
    6

    Springform einfetten. Hefeteig noch einmal durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 25 x 35 cm großem Rechteck ausrollen. Mit Mohnfüllung bestreichen, dabei einen kleinen Rand lassen.

  • Der Teig für die Mohnschnecke wird aufgerollt.
    7

    Teig von der langen Seite her aufrollen.

  • Für die Mohnschnecke werden die Teiglinge in die Springform gesetzt.
    8

    Teig in 12 Stücke schneiden und in die Springform setzten.

  • Die Mohnschnecke wird mit einem Tuch abgedeckt.
    9

    Mohnschnecken mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort weitere 30 Minuten gehen lassen.

  • Für die Mohnschnecke wird der Backofen eingeschaltet.
    10

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Mohnschnecke auf einem Teller angerichtet und mit Guss garniert.
    11

    Mohnschnecken im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Für die Glasur Puderzucker in eine kleine Schüssel sieben und mit dem Wasser zu einem glatten Guss rühren. Mohnschnecken aus dem Ofen holen und kurz abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Guss verzieren.

https://www.simply-yummy.de/backen/mohnschnecke