Cookie-Pizza mit deinen Lieblingssüßigkeiten

Zutaten für 1 Pizza

  • Für den Cookie-Teig

    • 170 gButter
    • 150 gZucker
    • 1 PriseSalz
    • 1 Ei
    • 1 TLTonkabohnenextrakt
    • 175 gMehl
    • 1 TLBackpulver
    • 75 gSchokodrops
  • Für die Ganache

    • 200 gVollmilchschokolade
    • 80 gSahne
  • Für die Dekoration

    • verschiedene Süßigkeiten
Besonderes Zubehör: Pizzablech (Ø 26 cm)
So wird's gemacht:
  • 1

    Für den Teig Butter mit Zucker, Salz, Tonkabohnenextrakt und Ei 4–5 Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Buttermasse rühren. Schokodrops unterheben.

  • 2

    Teig auf dem Pizzablech verteilen und festdrücken, 30 Minuten kaltstellen.

  • 3

    Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • 4

    Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen.

  • 5

    Für die Ganache Sahne aufkochen und vom Herd nehmen. Schokolade grob hacken und so lange unter die Sahne rühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

  • 6

    Ganache auf die Pizza streichen und nach Belieben mit Süßigkeiten belegen.

     

https://www.simply-yummy.de/backen/sally/cookie-pizza