Ofenpfannkuchen mit marinierten Erdbeeren

Zutaten

  • Für den Pfannkuchenteig

    • 3 Eier
    • 175 mlMilch
    • 125 gMehl
    • 50 gButter
    • 50 gZucker
    • 1 PriseSalz
    • 0.5 TLgemahlene Vanille
  • Für die Erdbeeren

    • 300 gErdbeeren
    • 2 ELdunkler Balsamico
    • 1 ELAgavendicksaft
    • 0.25 frisch geriebene Tonkabohne
    • Etwas Puderzucker zum Bestäuben
So wird's gemacht:
  • 1

    Heize den Ofen auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze vor. Verrühre Eier, Milch und Zucker mit einem Schneebesen. Vermische in einer anderen Schüssel Mehl mit Salz, Vanille und Tonkabohne. Sieben die trockene Mischung über die Milch-Ei-Masse und rühre sie rasch unter.

  • 2

    Gib die Butter in eine ofenfeste Pfanne oder eine runde Auflaufform und stelle diese in den heißen Ofen. Warte bis die Butter komplett geschmolzen ist. Gieße dann den Teig dazu und backe alles etwa 15 Minuten.

  • 3

    Bereite währenddessen die Erbeeren zu. Wasche sie, entferne das Grün und schneide sie in Viertel. Mariniere sie mit dem Agavensaft, Balsamico und der Tonkabohne. Lass die Erbeeren bis zum Servieren im Sud.

  • 4

    Hole den Ofenpfannkuchen heraus, wenn er schön aufgegangen ist und eine goldgelbe Farbe hat. Bestäube ihn bei Bedarf mit Puderzucker und serviere ihn noch warm mit den Erdbeeren.

https://www.simply-yummy.de/backen/kuchen/ofenpfannkuchen-mit-marinierten-erdbeeren