Erdbeer-Yogurette-Torte ohne Backen

Zutaten für 12 Stücke

  • Für den Boden

    • 160 gLöffelbiskuit
    • 70 gButter
  • Für die Füllung

    • 350 gErdbeeren
    • 400 gFrischkäse
    • 250 ggriechischer Joghurt
    • 80 gZucker
    • 1 PäckchenVanillezucker
    • 15 gAgar Agar
    • 100 gYogurette
Besonderes Zubehör: Springform (Ø 20 cm), Mixer
Nährwerte: Pro 100 g: 274 kcal | 6 g E | 18 g F | 22 g KH
So wird's gemacht:
  • 1

    Springform mit Backpapier auslegen.

  • 2

    Für den Boden Butter schmelzen. Kekse in einem Mixer zu feinen Bröseln verarbeiten. Keksbrösel unter die Butter rühren. In die vorbereitete Form geben, gleichmäßig andrücken und Boden kalt stellen.

  • 3

    Für die Füllung Erdbeeren waschen, 300 g Erdbeeren vom Strunk befreien und fein pürieren. Restliche Erdbeeren zur Seite legen.

  • 4

    Frischkäse mit Joghurt, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Erdbeerpüree unterheben.

  • 5

    Agar Agar nach Packungsanleitung anrühren. 3-4 EL Erdbeercreme einrühren. Agar-Agar-Mischung zur restlichen Creme geben und verrühren.

  • 6

    Die Hälfte der Yogurette grob hacken und unter die Creme heben.

  • 7

    Masse auf dem Keksboden verteilen, glatt streichen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Ebenso restliche Yogurette kalt stellen.

  • 8

    Kurz vor dem Servieren Yogurette und restlichen Erdbeeren nach Belieben auf der Torte verteilen und servieren.

https://www.simply-yummy.de/backen/erdbeer-yogurette-torte-ohne-backen