1. Pfannkuchen sind bei uns ein Klassiker, denn sie retten jedes ungeplante oder unkreative Mittagessen. Meistens hat man alle Zutaten dafür Zuhause und ob nun jeder am Tisch Süßhunger hat oder lieber erst etwas Deftiges mag – die Pfannkuchen passen sich ganz harmoniebedürftig ihren...

    Zum Rezept
  2. Die Idee meiner neuen Torte war einen riesigen amerikanischen Cookies in Form einer Torte zu erschaffen und ich muss zugeben, dass die Kalorienbombe sensationell gut geworden ist! Ein schön luftiger Biskuit mit kleinen Schokodrops vereint mit einer köstlichen Meringue-Buttercreme sowie...

    Zum Rezept
    • Kuchen
    • 90 Minuten

    Saftiger Nussboden mit fein-säuerlichen Äpfelchen – diese Apfelkuchen versüßt Dir jeden noch so grauen Herbsttag!

    Zum Rezept
    • Torten
    • 120 Minuten zzgl.

    Ein Törtchen zum Verlieben: luftig-fluffiger Biskuit gefüllt mit joghurtleichter Creme und umhüllt von einem Frosting aus Frischkäse und Zitrone – simply yummy!

    Zum Rezept
  3. Schon seit gut zwei Jahren bin ich ein Fan von Energiebällchen und habe inzwischen bestimmt 20 verschiedene Varianten gerollt. Was die Bällchen für mich besonders wertvoll machen, sind die guten Inhaltsstoffe. Je nach Geschmack kann man so viel Gesundes miteinander kombinieren, sodass sie...

    Zum Rezept
    • Kuchen
    • 90 Minuten

    Ein geflochtenes Meisterwerk! Lockerer Hefeteig gefüllt mit knusprigen Haselnüssen, zart schmelzender Schokolade und süßem Marzipan, gekrönt mit einem Hauch von Amaretto – was brauchst du mehr?

    Zum Rezept
  4. Heute versüßen wir uns den Tag mal mit einer puren Sünde und ich verspreche euch: Wer herbe Schokoladennoten und kräftige Nussaromen liebt, wird nicht enttäuscht sein! Etwas für sanfte Gemüter und Liebhaber der leichten Küche ist die Schokoladentarte wahrlich nicht. Aber manchmal muss...

    Zum Rezept
  5. Bisher habe ich mich selten der Kunst des Backens für Allergiker gewidmet. Zum Glück leide ich unter keiner Lebensmittelunverträglichkeit, aber im Familien- und Freundeskreis wird man ja doch hin und wieder Gastgeber einer lebensmittelempfindlichen Person. Die meisten bringen sogar selbst...

    Zum Rezept
  6. Heute gibt es kleine süße Gebäckstücke mit den Namen Madeleine. Die feine Sandmasse wird bei meinem Rezept aus Maronen hergestellt. Und Kakao. Und Kaffee. Denn der schadet ja bekanntlich nie. Wer also die heißen Maroni vom letzten Weihnachtsmarkt schon vermisst und einen kleinen...

    Zum Rezept

Mehr Lesen